Veranstaltungen am
Sonntag
29
März 20
 

ONLINE - AUFWÄRTS - Meine Welt in Acryl und Öl

Datum      Veranstaltungsort
Sonntag, 29.03.2020
von 10:00 bis 22:00 Uhr
Weitere Termine
     Franken-Therme
Erkenbrechtallee 10, 91438 Bad Windsheim
Anfahrtsplan anzeigen
Eintritt   Eintritt frei

_* Franken- Therme vorübergehend wegen Corona geschlossen --- Sie können meine Bilder auch Online anschauen und kaufen ! Siehe Ausstellungskatalog (unter PDF-Programmheft)


- kostenfreier Versand in Deutschland

Nicht nur in Bad Windsheim ist der Maler und Autor Thomas Spyra bekannt, viele Jahre lang war er auch Inhaber der „Akazie – die Galerie“ in der Altstadt Bad Windsheims, nun stellt er seine Werke jetzt in der Franken-Therme aus.

Ab 11. Februar bis 8. Mai sind seine Bilder dort zu sehen.

Spyra ist in Leipzig geboren, in Franken aufgewachsen und wohnt seit 1990 in Bad Windsheim. Nach Arbeiten mit Öl-, Aquarell- und Acrylfarben liegt sein künstlerischer Fokus heute auf der Malerei mit reinen Pigmenten und Pastellkreiden auf Aquarellpapier sowie Pastell-Card. Die Faszination des Farbpulvers überträgt sich auf seine künstlerische Gestaltung, die Bilder werden farbintensiver, es gab einige Blau- und Grünphasen. Insgesamt konzentriert sich der Windsheimer fast ausschließlich auf die Orts- und  Landschaftsmalerei.

Der Künstler präsentierte seine Kunstwerke bereits in über 40 erfolgreichen Einzel-, einigen Gemeinschafts- sowie drei internationalen Ausstellungen.

Von 2004 bis 2013 zeichnete er sich verantwortlich für die Organisation und Durchführung der „Galerie im Rathaus“,
einer alle zwei Monate wechselnden Ausstellung mit Künstlern aus ganz Europa. Ebenfalls seit dieser Zeit finden regelmäßig Aktionen unter dem Begriff „Kunst im Hof“ auf seinem eigenen Anwesen statt.

Aber nicht nur als Künstler, auch als Autor historischer Geschichten und Romane konnte sich Spyra einen Namen machen. Neben Ausstellungsbüchern, Broschüren und Heften veröffentlichte er mehrere Artikel. Im November 2009 kam sein erstes Buch heraus: „Des Meisters Bartel verlorener Ring“ – eine Familiengeschichte aus Windsheim Anfang des 18. Jahrhunderts.

Herzliche Einladung zur

Vernissage am Dienstag, 11.Febr. 2020 um 18:00 Uhr im Foyer der Franken-Therme

Thomas Spyra präsentiert seine Kunstwerke drei Monate lang, bis 8. Mai, täglich von 10 - 22 Uhr im Foyer und im Wellness-Bereich der Franken-Therme. Die Ausstellung steht unter dem Titel:  „Aufwärts – meine Welt in Acryl und Öl“


Die Sonne strahlte

Die Sonne strahlte vom Himmel
– das Korn reifte – Blumen blühten

und Menschen wurden
diskriminiert ausgeschlossen gequält ausgelöscht vergessen

es wird daran erinnert – Schuld aufgearbeitet – weggelegt


Die Sonne strahlt vom Himmel – das Korn reift – Blumen blühen
und Menschen werden
diskriminiert ausgeschlossen gequält ausgelöscht vergessen

©
aus "SichtWeise" von Christl Spyra

(Text zum Bild "Abgestellt und vergessen")

Weitere Infos unter www.spyra.info 


Eintritt-/Ticketinformationen

Eintritt frei


Veranstalter: cristom-kunstverlag

Veranstaltungsübersicht   RSS-Feed

Webseite   Facebook   Twitter   Kontakt


Veranstaltungskategorie(n): Kunst & Ausstellungen > Ausstellungen

Weihnachtsausstellung: Leise rieselt der Schnee ... | Vorschaubild

Weihnachtsausstellung: Leise rieselt der Schnee ...

am 03.12.2020 · 14:00 Uhr · Nürnberg

 | Vorschaubild

Ausstellung: Mythos Hans Sachs

am 04.11.2020 · 14:00 Uhr · Nürnberg

Ausstellung: Mythos Hans Sachs | Vorschaubild

Ausstellung: Mythos Hans Sachs

am 16.01.2021 · 14:00 Uhr · Nürnberg

 | Vorschaubild

Ausstellung: Mythos Hans Sachs

am 06.12.2020 · 14:00 Uhr · Nürnberg

Diese Veranstaltung und alle angegebenen Informationen wurden am 27.03.2020 um 12:36 Uhr direkt vom Veranstalter oder Ticketinganbieter publiziert, bitte kontaktieren Sie deshalb bei bei Fragen » direkt den Veranstalter/Ticketinganbieter. Sie können diese Veranstaltung auch » als unangemessen melden. Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Zurück nach oben Zurück


0.157702922821

Freshly rendered - 0.14354491233826 sec - https://www.unterfranken-veranstaltungen.de/veranstaltung321835%gi